amedes Gruppe
 MVZ wagnerstibbe > Veranstaltungen 

Mittwochs im Barkhof: HRT und Kontrazeption in der Perimenopause – was geht?

Wissenschaftliche Leitung: Dr. med. Cathrin Grave
Ort: Hamburg - amedes | Mönckebergstraße 10 (5. Etage)
Datum: Mittwoch, 18. April 2018
Uhrzeit: 16:00-19:00 Uhr
Ansprechpartner: Tim Broecker

Kosten: kostenfrei

Zertifizierung: 4 Punkte beantragt

Programm

Während der Perimenopause sehen sich die Frauen häufig mit einer Vielzahl an störenden Symptomen (Mastodynien, Blutungsstörungen, Hitzewallungen etc.) konfrontiert. Gleichzeitig bleibt jedoch auch noch die Frage der Verhütung, da das Auftreten von Wechseljahresbeschwerden keine Garantie dafür ist, dass keine Schwangerschaft mehr eintreten kann.

Wir wollen mit Ihnen daher diskutieren, welche Therapieoptionen für beide Fragestellungen (Wechseljahresbeschwerden und Kontrazeption) bestehen und welche besonderen Risikokonstellationen zu beachten sind. Eingegangen wird hier insbesondere auch auf die neuen
Empfehlungen aus der S3-Leitlinie zur Kontrazeption.

Kontakt bei Fragen
 
amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH
Veranstaltungsorganisation | Telefon 040.33 44 11-9966
veranstaltungen(at)amedes-group.com

Anmeldung

Hier geht es zur Onlineanmeldung

Download Programm und Anmeldeformular

Seite drucken